Mohnschnecken

>> Rezept zum Download und Ausdrucken

  • 500 g Mehl
  • 40 g Hefe
  • 125 ml Milch
  • 1 Ei
  • 100 g Zucker
  • 130 g Butter
  • 1 Prise Salz

  • 150 g Mohn
  • 80 ml Wasser
  • 60 g Zucker
  • 1 EL Honig
  • Bittermandelöl
  • Rosinen 

Mohn evtl. kurz im Mixer aufschließen, dann mit kochendem Wasser überbrühen, Honig,  Zucker und Bittermandelöl untermischen und quellen lassen (evtl. schon am Vortag).

Hefeteig herstellen und min. 45 Minuten gehen lassen. 

Den Teig zu einem Rechteck auswellen und mit der Füllung bestreichen.
Bei Belieben noch Rosinen auf die Mohnmasse streuen. Den Teig aufrollen und in etwa 3 cm dicke Scheiben schneiden. Die Schnecken auf ein mit Papier belegtes Backblech legen und  nochmal ca. 30 Minuten gehen lassen.

Mohnschnecken bei 160°C Umluft ca. 12-15 Min. backen.